Theta Healing® Technik

Woher kommt die Theta Healing® Technik?
Die Theta Healing® Technik wurde von der US-Amerikanerin Vianna Stibal in den 1990ern kreiert nachdem Sie durch den „Schöpfer-von-allem-was-ist“ von Krebs vollkommen geheilt wurde. Seitdem hat sie diese Technik immer wieder weiterentwickelt und verfeinert, neue Kurse kreiert und bildet weltweit Lehrer aus.

Was ist die Theta Healing® Technik?:
Die Theta Healing® Technik ist eine sehr effektive Art der Meditation und alternative Heilmethode. Sie ist eine fokussierte Meditationstechnik mit einem sehr tiefgreifenden Bewusstwerdungsprozess. Sie besteht aus einer Mischung aus uraltem spirituellem Wissen und neuen Erkenntnissen aus Quantenphysik und Epigenetik. Mit dieser Technik ist es möglich unterschiedlichste Blockaden zu lösen und große Transformation auf allen Ebenen zu bewirken.(die mentale, genetische, historische und die Seelenebene) Die Wirkung der Theta Healing® Technik breitet sich in alle Lebensbereiche aus. Somit kann man die Schönheit des Lebens und die Schönheit in sich selbst wieder finden und ein glückliches, erfülltes Leben führen.

Was ist der Theta (-Gehirnwellen)- Zustand?
Unser Gehirn ist in der Lage in verschiedenen Schwingungsfrequenzen zu arbeiten und unterschiedliche Funktionen durchzuführen. Dieses Spektrum spielt sich zwischen von 0 und 5000 Hz ab. Die Wellen in denen das Gehirn arbeitet werden unterteilt in: Gamma, Beta, Alpha, Theta und Delta.

  • Gamma: 28-5000 Hz, hier findet hochkonzentriertes Arbeiten und geistige Höchstleistung statt
  • Beta: 14-28 Hz, der Normalzustand wenn man wach ist, wird beim sprechen und zuhören und bei normalen Aktivitäten benötigt
  • Alpha: 7-14 Hz,  wach und entspannt, leichte bis mäßige Entspannung, beim Schließen der Augen, Meditation, Hypnose, Tagträume,
    Brücke zwischen der äußeren (Beta) und der inneren Welt (Theta)
    Kleinkinder sind oft in diesem Zustand
  • Theta: 4-7 Hz, „Traumzustand“, kurz vor dem einschlafen und leichter Schlaf, sehr tiefe Entspannung, tiefe Meditation, sehr hohe Kreativität, lebhafte Erinnerungen, spontane Lösungen und Eingebungen, sehr guter Zugang zum Unterbewusstsein und daher die beste/effizienteste Möglichkeit damit zu arbeiten.
    Säuglinge und Kinder von 0-4 Jahren befinden sich hauptsächlich in diesem traumartigen/tranceartigen Zustand, wo viele Erwachsene meinen sie würden verträumt schauen und nichts mitbekommen. Doch genau das Gegenteil ist der Fall. In diesen Jahren wird ihr Unterbewusstsein sehr stark programmiert und geprägt (oft nicht gerade zu ihren Gunsten für ein gesundes glückliches Leben, aber zum Glück können wir es wieder umprogrammieren, wenn wir uns wieder in den Theta-Zustand versetzen:)
  • Delta: 0- 4 Hz, Tiefschlaf, Bewusstsein wird ausgeschaltet und das Unbewusstsein ist aktiv

Wie funktioniert die Theta Healing® Technik?:
Die Theta Healing® Technik funktioniert durch die Verbindung mit der „Urquelle allen Seins“, „Gott“, der „Schöpfung-von-allem-was-ist“, oder welches Wort man auch immer für diese wundervolle Energie verwenden möchte.
Der Behandelnde und der Klient versetzen sich durch eine kurze Meditation in den Theta-Gehirnwellen-Zustand (siehe einen Absatz weiter oben) um sich dieser Urquell-Energie bewusst zu sein. In diesem Zustand ist man bei vollem Bewusstsein und ist wach, hat aber auch sehr guten Zugang zum Unterbewusstsein. Dies ist das Besondere an der Theta Healing® Technik.  In diesem Theta-Zustand ist es möglich tief sitzende belastende Glaubenssätze, Programme und Traumata aufzuspüren, zu erlösen und mit etwas Positiven zu ersetzen.

Warum sind Glaubenssätze und Programme so wichtig?
Glaubenssätze und Programme -die oft im Verborgenen des Unterbewusstseins liegen- können dich davon abhalten das Leben zu führen, das du gerne leben möchtest. Da das Unterbewusstsein um ein vielfaches stärker ist als das Bewusstsein, steuert es sozusagen unser Dasein, unsere Gesundheit und unser allgemeines Wohlbefinden (es steuert ca. 90-95 % unseres Tagesablaufs). Daher ist es unglaublich wichtig im Unterbewusstsein aufzuräumen. Wenn Bewusstsein und Unterbewusstsein gegeneinander arbeiten kann das Disharmonie auf allen Ebenen bewirken und zu Stress und Krankheit führen. Es kann auch sein, dass du zwei Schritte zurück machst wenn du einen voran gegangen bist. Dadurch fühlt man sich dann beispieslweise gestresst, unglücklich, erschöpft, krank, unzufrieden, unwohl, schuldig, usw. und man weiß oft gar nicht warum eigentlich…
Kannst du dir vorstellen, dass du dein Leben in Freude, Leichtigkeit, Glück, Fülle, Zufriedenheit, Gesundheit, Liebe und Erfolg leben kannst und dies auch verdient hast? Wenn nicht, dann gibt es da einige -oft unbewusste- Glaubenssätze, die dich ganz einfach daran hindern. Mit der Theta Healing® Technik kannst du an diesen Glaubenssätzen arbeiten, Gefühle (die du vielleicht noch nie so erlebt oder gefühlt hast) werden dir heruntergeladen, Vergebungsarbeit wird gemacht, karmische Verbindungen, Seelenverträge und alles was sonst noch die Blockade aufrecht erhält wird gelöst und letztendlich erlöst.

Wofür kann die Theta Healing® Technik angewendet werden und wobei kann sie eine gute Hilfe sein?
Die Schöpfungsenergie erschafft alles Leben und versorgt es ständig mit Energie. Indem wir uns mit dieser Kraft verbinden und sie zu Hilfe nehmen können wir daher auch alle Zustände für uns damit verändern (unter Berücksichtigung des freien Willens der anderen natürlich)
Folgendes ist beispielsweise möglich:

  • Aufspüren und Auflösen von blockierenden Gedankenmustern und Glaubenssätzen
  • Linderung und Lösen von Stress und Anspannung
  • Emotionale Transformation und Stütze bei Frustration, Unglücklich sein, Wut, Groll, Hass, Bedauern etc.
  • Finden des optimalen Gewichts und das Gefühl sich im eigenen Körper wohl zu fühlen
  • Transformation von vergangenen/ anderen Leben
  • begleitende Unterstützung bei allen Arten von Krankheiten (akute, chronische oder auch genetisch bedingte Krankheiten)
  • begleitende Unterstützung bei Allergien und Unverträglichkeiten
  • begleitende Unterstützung bei Suchtentwöhnung
  • Lösen von Ängsten und Phobien
  • Ein Leben in Fülle und Wohlstand (auf allen Ebenen: emotional und finanziell)
  • Spirituelle Anbindung und Bewusstseinserweiterung
  • Selbstvertrauen, Selbstachtung, Selbstliebe und Selbstverwirklichung
  • Entwicklung und Erweiterung von intuitiven und „übersinnlichen“ Fähigkeiten
  • Energetische Reinigung von Menschen, Tieren, Pflanzen, Gegenständen, Häusern, Grundstücken etc. von negativen Energien, Strahlen und Wesen (wie z.B. Geistern/ Poltergeistern/ Dämonen)
  • Anti-Aging Effekt und Entgiftung durch die Aktivierung der DNS
  • Loslösung und Befreiung von diversen Eiden, Schwüren, Versprechen, Verpflichtungen, Flüchen und karmischen Verstrickungen
  • Kontakt mit Schutzengeln, Krafttieren, Ahnen, Geistführern, Seelenfamilie etc.
  • Kontakt/ Kommunikation und Arbeit an Pflanzen und Tieren
  • Manifestationen (wie zum Beispiel ein/e Seelenpartner/in)
  • Zukunftsdeutungen

Die Arbeit mit der Theta Healing® Technik kann in jeder Lebenssituation- wirklich bei Allem- eine positive Unterstützung und Hilfe sein.

Für wen eignet sich die Theta Healing® Technik?
Die Theta Healing® Technik eignet sich für jeden, der offen und bereit dazu ist etwas in seinem Leben zu verstehen und zu verändern. Sie funktioniert bei Menschen -unabhängig von Alter, Geschlecht, Religionszugehörigkeit etc.- Tieren und Pflanzen, einfach bei allem was zur Schöpfung gehört. Vorkenntnisse werden keine benötigt.

Sollte man sich auf eine Theta Healing® Technik- Sitzung vobereiten?
Es ist von Vorteil wenn du dir im Voraus Gedanken darüber machst an welchem Thema du arbeiten möchtest und das am Besten stichpunktartig notierst. Natürlich ist es auch notwendig einen Termin mit mir  per e-mail zu vereinbaren.


Rechtlicher Hinweis:

Die Theta Healing® Technik ist eine Meditation, ein fokussiertes Gebet, eine Co-Kreation mit der Schöpfungsenergie, mit dessen Hilfe die Seele geheilt wird. Im medizinischen Sinne und von Rechtswegen her gibt es keine Seele und daher ist die Behandlung der Seele uneingeschränkt erlaubt. Die Theta Healing® Technik zählt somit zur Geistheilung und ist daher ohne ärztliche Ausbildung oder Heilpraktikerschein erlaubt.

Die Theta Healing® Technik dient der Aktivierung der Selbstheilungskräfte, der persönlichen Weiterentwicklung und als Impulsgeber für eine neue Richtung im Leben. Die Theta Healing®Technik ersetzt keine Diagnose oder Behandlung durch einen Arzt, Psychologen oder Heilpraktiker! Es werden keinerlei Heilversprechen gegeben.
Für eventuelle Nachfolgen einer Sitzung wird keine Haftung übernommen.